Pulsar Helion 2 XQ - Serie

Pulsar HELION 2 XQ-Serie

 

Hochempfindlicher Wärmebildsensor

Dank dem NETD <40 mK Wärmebildsensor liefern die Wärmebildgeräte Helion 2 eine präzise Detaildefinition der Objektabbildung unter schlechten Witterungsbedingungen wie Regen oder Nebel.

 

Lichtstarkes Objektiv

Die Eigenschaften der Wärmebildoptik haben einen entscheidenden Einfluss auf die Fähigkeit eines Wärmebildgerätes, Wärmestrahlung mit niedrigstem Strahlungspegel zu erfassen. In Kombination mit hochempfindlichen Sensoren bieten die lichtstarken Objektive der Wärmebildgeräte Helion 2 XQ38F (F35/1.0) und Helion 2 XQ50F (F50/1.0) die höchste Entdeckungseffizienz. Bei Regen oder Nebel, wenn der Temperaturkontrast der beobachteten Objekte minimal ist, steht dem Benutzer vom Helion 2 XQ immer ein höchst qualitatives, detailliertes, kontrastreiches und informatives Bild zur Verfügung.

 

Vollfarbiges HD AMOLED-Display

Das neue AMOLED-Display mit einer HD-Auflösung von 1024x768 bietet eine verbesserte Farbwiedergabe, einen sparsamen Stromverbrauch, einen hohen Kontrast und eine schnelle Reaktionszeit und liefert klare und gleichmäßige Bilder bei der Beobachtung in der Bewegung oder bei Kälte.

 

Image Boost-Technologie

Die proprietäre Image Boost-Technologie von Pulsar besteht aus Softwarealgorithmen, die die Bildschärfe und die Gesamtbilddetails verbessern sollen. Image Boost führt zu einem schärferen, detaillierteren Sichtfeld und verbesserten Funktionen zur Objektidentifizierung.

 

Schlagfestes Gehäuse aus Magnesiumlegierung

Das leichte Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung zeichnet sich durch eine hohe strukturelle Festigkeit und Beständigkeit gegen äußere mechanische und klimatische Einflüsse aus. Das Material des Gehäuses entzieht und leitet die durch den Betrieb elektronischer Komponenten erzeugte Wärme effektiv ab und gewährleistet so einen stabilen Betrieb des Wärmebildgerätes und eine hohe Bildqualität während der Langzeitbeobachtung.

 

Variable Vergrößerung

Variabler Zoom, bis achtfach, bietet einen weiteren Fokus und eine bessere Objekterkennung auf größere Entfernungen an.

 

Große Entdeckungsdistanz

Das lichtstarke Objektiv in Verbindung mit dem professionellen Sensor NETD 40 mK verspricht hervorragende Möglichkeiten bei der Entdeckung des Zielobjektes. Ein Objekt 1,8 m Standardgröße kann in absoluter Dunkelheit auf einer Entfernung von 1800 m (Helion XQ50F) / 1350 m (Helion XQ38F) entdeckt werden.

 

Eingebauter Foto- und Videorekorder

Der integrierte Rekorder erlaubt die Aufnahme einer Videosequenz oder eines Fotos eines einzigartigen Momentes. Ein leichter Druck auf die REC Taste startet die Aufnahme. Der Speicher bietet Platz für 16 GB an Videos und Fotos, welche mit Freunden und Bekannten geteilt werden können.

Wi-Fi. Integration mit IOS und Android Geräten

Das integrierte Wi-Fi Modul sichert die Verbindung des Wärmebildgerätes mit Smartphones oder Tablets unter Android und iOS. Die Verbindung von Smartphone und Wärmebildgerät schenkt dem Nutzer einzigartige Möglichkeiten, zum Beispiel Streamen von Videos, Download von Video- und Fotodateien sowie Firmware Updates.

 

B-Pack Stromversorgung

Helion 2 funktioniert aufgrund des autonomen B-Pack Stromversorgungssystems. Schnell auswechselbare IPS7 (6,4 Ah) Stromversorgungseinheit sichert 10 Stunden Betrieb im maximal aktiven Modus, leistungsstärkere IPS14 (12,8 Ah) Battery Packs sind optional anzuwenden.

Stadiametrischer Entfernungsmesser

 

Helion verfügt über einen integrierten stadiametrischen Entfernungsmesser, der als eine Skala dargestellt wird und die Distanz bis zum Beobachtungsobjekt mit der im Voraus bekannten Größe (Hirsch - 1,7 m; Wildschwein – 0,7 m; Hase – 0,3 m) präzise misst und auf dem Bildschirm anzeigt.

Hohe Bildwechselfrequenz 50 Hz

Durch die hohe Bildwechselfrequenz (50 Hz) bekommt der Nutzer ein störungsfreies Bild sogar bei der Bewegung des Zielobjekts oder Nutzers.

Aktualisierbare Firmware

Mit iOS und Android kompatible Stream Vision App liefert Ihnen immer die neusten Versionen der Firmware und die beste Funktionalität.

Externe Stromversorgung

 

Helion Wärmebildgeräte haben eine micro-USB Schnittstelle, die die Einspeisung von externen Stromversorgungseinheiten wie Power Banks ermöglicht. Die Power Bank versorgt das Gerät sogar bei extrem kaltem Wetter und schützt es vor schneller Entladung.

 

Nutzerinterface

Helion wurde so konstruiert, dass es einfach zu bedienen ist. Durch Hinweise der Nutzer wurde es weiterentwickelt, und als Ergebnis hat Helion 2 ein handliches Interface, eine gut lesbare Informationsabbildung, ist mit Piktogrammen lenkbar und zeichnet sich durch eine alphanumerische Statuszeile im oberen Teil des Displays aus. Interne Menüelemente werden auf dem kontrastreichen Hintergrund abgebildet, damit Sie Ihr Gerät einstellen können, ohne den Blick auf das Geschehen durch das Objektiv zu verlieren.

Großer Temperaturbereich

Der frostbeständige AMOLED Display von Helion Wärmebildmonokularen sichert einen störungsfreien Betrieb bei extremen Temperaturen von -25°C – +50°C (Das Bild bleibt gleich wie bei der positiven Außentemperatur).

 

Technische Daten

 

 

Helion 2 XQ50F

 

Sensor

384x288 pix. @ 17 µm (NETD <40 mK)

Objektivlinse

F50 / 1.0

Vergrößerung, x

4.5 – 18 (x4 zoom)

Sichtfeld (HxV), Grad / m @ 100m

7.5x5.6 / 13х9.8

Erfassungsbereich, m

1800

 

Helion 2 XQ38F

 

Sensor

384x288 pix. @ 17 µm (NETD <40 mK)

Objektivlinse

F35/1.0

Vergrößerung, x

3.0 - 12

Sichtfeld (HxV), Grad / m @ 100m

10.7x8.0 / 18.7x14.0

Erfassungsbereich, m

1350

 

2.290,00 €

  • leider ausverkauft